Westex
Sprache wählen

NESC

Der nationale Sicherheitskodex für elektrische Geräte (National Electrical Safety Code, NESC) schützt Arbeiter bei der Installation, beim Betrieb oder bei der Wartung elektrischer Geräte und Kommunikationsleitungen und dazugehörigen Systemen. In der Version aus 2007 sind auch Vorschriften bezüglich der Verwendung von flammbeständiger Schutzkleidung enthalten.

Seit dem 1. Januar 2009 sind Arbeitgeber verpflichtet, eine Gefahrenrisikoanalyse für Mitarbeiter durchzuführen, die an oder in der Nähe von energiegeladenen Teilen oder Geräten arbeiten. Wenn die Analyse ergibt, dass Energiewerte von mehr als 2 Kal./cm2 vorliegen, ist das Tragen von Schutzkleidung (oder Schutzkleidungssystemen) erforderlich, die einer Lichtbogenbewertung von mindestens dem prognostiziertem Energiewert entsprechen.

×


Haben Sie bereits ein Konto?

Registrieren:

Anmeldung zum Standardkonto:
Kennwort vergessen?
Melden Sie sich mit Linkedin an:

Unlock

We're so glad you are interested in our . Do you want to unlock just this resource or would you like to unlock all of our resources?
or

Konto erstellen

Ein Konto gibt Ihnen Zugang zu mehr unserer besten Ressourcen






Probieren Sie unser Resourcencenter aus

Möchten Sie mehr über unsere Gewebe erfahren und die Sicherheit der Arbeitnehmer gewährleisten? Die Videos, Weißbücher, Broschüren und andere Materialien in unserem Resourcencenter kann Ihnen dabei helfen.

Kontaktieren
Sie uns

Jerry Moris

Market Manager

+39.348.4222.936