Westex

Select Language

NESC

Der nationale Sicherheitskodex für elektrische Geräte (National Electrical Safety Code, NESC) schützt Arbeiter bei der Installation, beim Betrieb oder bei der Wartung elektrischer Geräte und Kommunikationsleitungen und dazugehörigen Systemen. In der Version aus 2007 sind auch Vorschriften bezüglich der Verwendung von flammbeständiger Schutzkleidung enthalten.

Seit dem 1. Januar 2009 sind Arbeitgeber verpflichtet, eine Gefahrenrisikoanalyse für Mitarbeiter durchzuführen, die an oder in der Nähe von energiegeladenen Teilen oder Geräten arbeiten. Wenn die Analyse ergibt, dass Energiewerte von mehr als 2 Kal./cm2 vorliegen, ist das Tragen von Schutzkleidung (oder Schutzkleidungssystemen) erforderlich, die einer Lichtbogenbewertung von mindestens dem prognostiziertem Energiewert entsprechen.

×
  • Sign In
  • Unlock
  • Create Account

Sign In:

Forgot password?

You're one step away

This requires a user to register or create an account to unlock all content.

Smart Move!

An account gives you access to more of our best resources